Buntes Bild beim Landestreffen 2013

Trabantengarde beim Landestreffen 2013
Trabantengarde beim Landestreffen 2013

Das Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden bot Teilnehmern und Zuschauern wieder ein buntes Bild. Die Bürgerliche Trabantengarde nahm selbstverständlich an diesem Fest teil.
Höhepunkt war sicherlich der Gottesdienst, der von Bischof Dr. Alois Schwarz gefeiert wurde. In seiner Predigt betonte er, wie wichtig die Tradition der Kärntner Garden sei und dass er froh über die gemeinsame Feierlichkeit der Garden mit der Kirche sei. „Buntes Bild beim Landestreffen 2013“ weiterlesen

Share Button

Ein würdiges Bild zu Fronleichnam – trotz Regenwetters

Der Mai 2013 galt als ein verregneter, kalter Monat. Das Schlechtwetter zog sich bis zum Ende des Wonnemonats. Am 30.05.2013, dem Fronleichnamstag fand die klassische Prozession in der Stadtpfarrkirche St.Veit statt. Eine Prozession durch die Innenstadt wäre für die Mitwirkenden und die Besucher bei diesem starken Regen nicht möglich gewesen. Die Bürgerliche Trabantengarde war in der Kirche trotz fehlender Prozession als feierlicher Begleiter beim Hochamt dabei und schmückte mit ihrem Erscheinungsbild den Altarraum. „Ein würdiges Bild zu Fronleichnam – trotz Regenwetters“ weiterlesen

Share Button

Trabantengarde als Bischofs-Begleiter bei der Firmung in St.Veit

Bischof Alois Schwarz mit Trabanten
Bischof Alois Schwarz mit Trabanten

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass der Bischof die Stadt St.Veit/Glan beehrt – am ehesten im Rahmen einer Visitation und Firmung. Dies kommt aber in der Regel nur alle sieben Jahre vor – so auch 2013. Am 12. Mai 2013 war Bischof Alois Schwarz in der Stadt zu Gast, um rund 100 Jugendlichen das Heilige Sakramtent der Firmung zu spenden. Für die Bürgerliche Trabantengarden war dies ein selbstverständlicher Anlass, auszurücken und dem Bischof die Ehre zu erweisen. Nebst dem feierlichen Empfang wurde der Bischof auch im Rahmen der ersten von zwei Firmungsfeiern in die Stadtpfarrkirche begleitet. Während der Firmung gaben die Trabanten das traditionelle bunte Bild im Altarraum ab.

Bischof Alois Schwarz wurde im Jahr 2006 von der Bürgerlichen Trabantengarde nach Rom zu einer Audienz bei Papst Benedikt XVI. begleitet. Für die Garde ein unvergesslicher Moment, er die Trabanten mit dem Bischof weiterhin eng verbindet.

Share Button

Bericht 2012

Das Jahr 2012 war innerhalb der Bürgerlichen Trabantengarde St.Veit/Glan von einem Generationenwechsel geprägt. Prof. Heinz Ellersdorfer ist im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Jänner 2012 altersbedingt ausgeschieden. Ebenso ist Feldwebel Harald Brettner altersbedingt ausgeschieden. Diese Umstände erforderten Nachbesetzungen und Neuwahlen. Andreas Ellersdorfer wurde in geheimer Wahl einstimmig zum Hauptmann gewählt. Als Schriftführer folgte diesem DI Peter Michael Spendier nach. Wolfgang Lakonig wurde zum Feldwebel gewählt. Günther Fritz wurde durch Wahl zum neuen Kassier bestimmt. Valentin Brugger wurde zum neuen Waffenmeister gewählt. „Bericht 2012“ weiterlesen

Share Button

Eisschießen 2013

Trabant Franz Sattler als geschickter Eisschütze
Trabant Franz Sattler als geschickter Eisschütze

Am 19.01.2013 fand bereits zum 28. Mal das alljährliche Eisschießen des Landesverbandes der Kärntner Bürger- und Schützengarden statt. Unter der Patronanz des ehrwürdigen Nikolaus Graf Lodron sind heuer 55 Gardisten aus ganz Kärnten nach Thalsdorf bei St.Veit/Glan gekommen, um ihr Können im Kärntner Eisstockbewerb zu messen. „Eisschießen 2013“ weiterlesen

Share Button