Trabanten

Andreas Ellersdorfer
Hauptmann Andreas Ellersdorfer

Andreas Ellersdorfer, Jhg. 1976, ist von Beruf Bankkaufmann und Mediator. Er wurde im Jahr 1996 als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen. Im Jahr 1997 wurde er zum Schriftführer gewählt. Im Jahr 2000 wurde er zum Trabanten gewählt. Im Jahr 2012 wurde er einstimmig zum Hauptmann der Bürgerlichen Trabantengarde gewählt. In dieser Funktion löste er seinen Vater Prof. Heinz Ellersdorfer ab, der altersbedingt aus der Garde ausgeschieden ist.

Lorenz Nussbaumer
Leutnant Lorenz Nussbaumer

Lorenz Nussbaumer, Jhg. 1949, ist Hafner- und Fliesenlegermeister. Er leitete seinen Familienbetrieb in St.Veit/Glan, eher er diesen im Jahr 2012 an seinen Sohn, und damit in die fünfte Generation übergab. Im Jahr 1969 wurde er als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen. Erwähnenswert ist, dass Lorenz Nussbaumer 1970 seinen Militärdienst beim Gardebattalion in Wien leistete. Im Jahr 1971 wurde er zum Trabanten gewählt. Im Jahr 1991 wurde Lorenz Nussbaumer zudem zum Leutnant gewählt.

Ing. Peter Spendier
Fähnrich Ing. Peter Spendier

Ing. Peter Spendier, Jhg. 1954, ist Unternehmer und leitet sein Maschinenbauunternehmen in St.Veit/Glan. Er wurde im Jahr 1975 als Substitut in die Garde aufgenommen. Im Jahr 1981 wurde er zum Trabanten gewählt. Im Jahr 1982 wurde er zum Waffenmeister gewählt. Im Jahr 1992 wurde er zum Fähnrich der Bürgerlichen Trabantengarde gewählt. Als solcher führt er die Garde in der Marschformation an und schwingt die 6 m² große Fahne, die der Bürgerlichen Trabantengarde im Jahr 1715 von Kaiser Karl VI. verliehen wurde.

Wolfgang Lakonig
Feldwebel Wolfgang Lakonig

Wolfgang Lakonig, Jhg. 1953, ist von Beruf Maschinenbautechniker. Er wurde im Jahr 1993 als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen. Im Jahr 1996 wurde er zum Trabanten gewählt. Im Jahr 2012 wurde er zum Feldwebel der Garde gewählt.

Peter Kollmann
Korporal Peter Kollmann

Peter Kollmann, Jhg. 1948, ist von Beruf Schneidermeister und im zweiten Berufsweg Versicherungskaufmann. Seit dem Jahr 2008 ist er im Ruhestand. Im Jahr 1975 wurde er als Substitut in die Garde aufgenommen. Im Jahr 1979 wurde Peter Kollmann zum Trabanten gewählt. Im Jahr 2000 wurde er zum Korporal gewählt. Seit vielen Jahren gestaltet er den Schaukasten der Bürgerlichen Trabantengarde in St.Veit/Glan.

Günther Fritz
Günther Fritz

Günther Fritz, Jhg. 1956, ist als Elektromeister angestellt. Im Jahr 1986 wurde er als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen. 1990 wurde er zum Trabanten gewählt. Im Jahr 2012 wurde als zum Kassier der Garde gewählt.

Franz Sattler
Franz Sattler

Ing. Franz Sattler, Jhg. 1966, ist Gärtnermeister und leitet seinen Familienbetrieb in dritter Generation. Er wurde im Jahr 1990 als Substitut in die Garde aufgenommen und im Jahr 1992 zum Trabanten gewählt.

Manfred Spindelböck
Manfred Spindelböck

Ing. Manfred Spindelböck, Jhg. 1966, ist Unternehmer und leitet mit seinem Bruder einen Familienbetrieb in zweiter Generation. Manfred Spindelböck wurde im Jahr 2000 als Substitut aufgenommen und im Jahr 2002 als Trabant gewählt.

Johannes Verderber
Johannes Verderber

Johannes Verderber, Jhg. 1961, ist als Polizeibeamter tätig. Er wurde im Jahr 1982 als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen. Im Jahr 2007 wurde er zum Trabanten gewählt. Er ist als Trabant der dritten Generation seiner Familie.

DI Peter Michael Spendier
DI Peter Michael Spendier

DI Peter Michael Spendier, Jhg. 1983, ist im familieneigenen Betrieb als Maschinenbautechniker tätig. Im Jahr 2008 wurde er als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen. Im Jahr 2011 wurde er zum Trabanten und Waffenmeister gewählt. Im Jahr 2012 wurde Peter Michael Spendier zum Schriftführer der Garde gewählt. Seither hat das Amt des Waffenmeisters Valentin Brugger inne.

brugger_valentin
Valentin Brugger

Valentin Brugger, Jhg. 1950, ist von Beruf Standesbeamter und seit 2012 im Ruhestand. Er wurde im Jahr 2006 als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde aufgenommen und im Jahr 2011 zum Trabanten gewählt. Im Jahr wurde er 2012 zum Waffenmeister gewählt.

Alfred Katzer
Alfred Katzer

Alfred Katzer, Jhg. 1986, ist von Beruf Versicherungsmakler. Er wurde im Jahr 2009 als Substitut in die Bürgerliche Trabantengarde St.Veit/Glan aufgenommen.

DI Alfred Widu

DI Alfred Widu, Jhg. 1972, ist von Beruf Maschinenbautechniker. Er ist seit dem Jahr 2012 als Substitut bei der Bürgerlichen Trabantengarde.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*