Lockdown und Verordnungen treffen Kulturvereine nicht nur in ihrer Außenwirkung hart. Auch das Gemeinschaftliche unter den Mitgliedern leidet darunter. Umso mehr freuten sich die Familien der Trabanten über das Sommerfest, welches im August 2021 im Gastgarten des Alten Bräuhaus in St.Veit stattfand.

Einmal im Jahre treffen sich die Trabanten mit ihren Familien zum gemütlichen Zusammensein zum Sommerfest. Dieses musste 2020 COVID-bedingt ausfallen und konnte im August 2021 unter Auflagen durchgeführt werden.
„Wir freuen uns sehr, dass es heuer wieder möglich ist, dass wir alle zusammenkommen und uns freuen, dass es uns gut geht, wir gesund durch die Krise kamen und mit Schwung wieder in die Zeit nach COVID einbiegen können“, freut sich Hauptmann Andreas Ellersdorfer.

Zum Sommerfest gehört es auch, Mitglieder zu würdigen, deren Ehrungen anlassbezogen durchgeführt werden. So wurde bereits in der Jahreshauptversammlung im Feber 2020 Peter Kollmann zum Ehrenkorporal gewählt und entsprechend ausgezeichnet.
Sein Nachfolger als Korporal, Johannes Verderber, feierte im März 2021 seinen 60. Geburtstag, Thomas Dörflinger im Juni 2021 seinen 30. Geburtstag. Beiden Jubilaren gratulierte die Garde im Rahmen des Festes herzlich.

Zur Feier kamen auch der Ehrenhauptmann Prof. Heinz Ellersdorfer, der Ehrenkorporal Lorenz Nussbaumer, die Witwe unseres Verstorbenen Kurt Kuchling, Hermi sowie unsere Fahnenpatin Helene Mock.

Share Button