Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by | Keine Kommentare

Ableben von Hildegard Wernitznig

Am 12. Juni 2016 verstarb die langjährige Obfrau des St.Veiter Bürger Goldhauben Frauen Vereins Hildegard Wernitznig. In ihrer Funktion als Obfrau ihres Vereins galt sie als Konstante in der Beziehung zwischen Goldhaubenfrauen und Trabanten und trug so einen wesentlichen Teil zur Entwicklung des gesellschaftlichen Lebens in St.Veit bei. Als Gattin des 2014 verstorbenen Ehrenfeldwebels der Bürgerlichen Trabantengarde Rudolf Wernitznig hatte sie ebenso ein enges Naheverhältnis zur Garde.

Die Familie Wernitznig erbat die Teilnahme der Bürgerlichen Trabantengarde am Begräbnis von Hildegard Wernitznig, welches am 17. Juni 2016 stattfand. Dies geschah in der Form, dass die beiden Offiziere der Garde, Hptm Andreas Ellersdorfer und Lt Franz Sattler, den Sarg während der Feierlichkeit bewachten und die Hinterbliebenen hinter dem Sarg zur letzten Ruhestätte der lieben Verstorbenen begleiteten.

Hptm Andreas Ellersdorfer richtete auf Bitte der Familie seine Worte an die Hinterbliebenen und würdigte Hildegard Wernitznig als „wertvolle Vermittlerin zwischen den Persönlichkeiten unserer Stadt, an denen das kulturelle und gesellschaftliche Geschehen St.Veits wohl nicht vorbeikam.“

Die Bürgerliche Trabantengarde trauert mit der Familie Wernitznig und mit dem Bürger Goldhauben Frauen Verein St.Veit und nimmt Anteil am Ableben der Ehrenobfrau Hildegard Wernitznig, deren Wirken noch weit in der Zukunft zur Geltung kommen wird.

Share Button

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>