Das Treffen der Kärntner Garden in Spittal/Drau

So kriegt man gerne eine Fahnenband
So kriegt man gerne eine Fahnenband

Die Bürgerliche Trabantengarde hat sich heuer zum alljährlichen Landestreffen des Verbandes der Kärntner Bürger- und Schützengarden nach Spittal/Drau begeben. Die Spittaler Bürgergarde richtete 2016 das Landestreffen aus. Unter der Leitung von Hptm Markowitz und Obmann Rieder gelang den Kameraden aus der Draustadt ein schönes buntes Fest.

Die Bürgerliche Trabantengarde wurde dabei bestens von Frau Kerstin de Piero betreut, die als Patin des Fahnenbandes und Repräsentantin der Goldhaubenfrauen in Spittal/Drau mit vollem Einsatz die hohen Ansprüche der Trabanten zu erfüllen versuchte.

Aufgrund der entschuldigten Abwesenheit von Hptm Andreas Ellersdorfer hatte Lt Franz Sattler zum ersten Mal das Kommando und erledigte diese Aufgabe bravourös.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*