Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by | Keine Kommentare

Gedenken an des Kaisers Geburtstag

Gedenken an des Kaisers Geburtstag

Der 18. August ist noch in vielen Ländern der ehemaligen Monarchie ein Gedenktag. Kaiser Franz Josef I. feierte an diesem Tage seinen Geburtstag. Die Villacher Bürgergarde veranstaltete am heurigen Kaisergeburtstag eine Gedenkstunde am Kirchplatz der Draustadt.

Nebst der Bürgerlichen Trabantengarde, die eine Abordnung von 4 Mann stellte, waren auch weitere Abordnungen der Kärntner Bürger- und Schützengarden sowie die KuK Traditionsgendarmerie anwesend. Der Festakt wurde unter der Leitung von Hauptmann Dr. Mitzner gefeiert. Die Grußworte kamen vom Ehrengast Sandor Habsburg-Lothringen, einem Vertreter der Toskanischen Linie des Hauses Habsburg, die Festansprache hielt dessen Gattin Margarethe. Den geistlichen Teil übernahm Mag. Kurt Gatterer. Insbesondere die Abordnung der Metnitzer Schützengarde kam anschließend mit Mag. Gatterer intensiv ins Gespräch, war er doch viele Jahre Pfarrherr von Metnitz.

Insgesamt sei zusammengefasst, dass die Villacher Bürgergarde eine sehr würdige und kurzweilige Feier zum Anlass des 187. Geburtstages Kaisers Franz Josef I. durchgeführt hat.

Share Button

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>