Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by | Keine Kommentare

Landestreffen 2015: Das bunte Bild von Metnitz

Landestreffen 2015: Das bunte Bild von Metnitz

Am 12. Juli 2015 fand das 61. Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden statt. Austragender Verein war heuer das Priv. Schützenkorps Metnitz. Die Metnitzer Bevölkerung und die dort ansässigen Vereine nahmen daran zahlreich teil. Nebst den neun Kärntner Mitgliedsvereinen des Landesverbandes nahmen auch die Bürgergarde Murau und die Bürgerwehr aus Trochtelfingen/D teil.

Der Major der Kärntner Garden, Günther Kerschbaumer, genoss seinen Heimvorteil, das Kommando über die veranstaltende Garde hatte Hauptmann Michael Schoas. Pfarrer Thomas Schottak feierte mit den Anwesenden eine äußerst würdevollen und trotzdem kompakten Gottesdienst. In ihren Reden bedankten sich die anwesenden Ehrengäste Bürgermeister Engl-Wurzer und Landeshauptmann Peter Kaiser für das Traditionsbewusstsein der anwesenden Garden. Landesobmann Manfred Berger kritisierte in seiner Rede das Fernbleiben von Landesrat Benger in seiner Funktion als Kulturlandesrat.

Nach dem Festakt erfolgten die Ehrungen lang gedienter Kameraden. So wurden von der Bürgerlichen Trabantengarde Trb Ing. Manfred Spindelböck für seine 15-jährige Mitgliedschaft mit dem Verdienstabzeichen in Bronze geehrt. Trb Ing. Franz Sattler wurde für sein 25-jähriges Wirken in der Garde mit dem Silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Krankheitsbedingt konnte er jedoch nicht teilnehmen, Schriftführer DI Peter Michael Spendier nach das Ehrenzeichen in seiner Vertretung entgegen.

Besonders wurde die Bürgerliche Trabantengarde durch ihre Fahnenbandpatin Dorothea Knapp ausgezeichnet, die sich aufopfernd um die Trabanten bemühte.

Im Anschluss der Veranstaltung folgte der große Festzug durch den Markt Metnitz hin zum Freizeitzentrum, wo der Tag mit einem großen Fest ausgeklungen ist.

Das priv. Schützenkorps Metnitz kann auf eine 275-jährige Geschichte zurückblicken. Das Schützenkorps ist mit über 100 Mitgliedern der größte Verein in Metnitz. Die Gardemusik ist ein wesentlicher Bestandteil der örtlichen Infrastruktur, insbesondere für die Jugend.

Im Jahr 2016 findet das Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden in Spittal/Drau statt.

Wir bedanken uns für die Bilder bei Herrn Bürger und Herrn Peter Pugganig.

Share Button

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>