Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by | Keine Kommentare

Wiesenmarkteröffnung 2017: Tausende feiern mit!

Wiesenmarkteröffnung 2017: Tausende feiern mit!

Fhr Spendier mit der Europa-Abgeorneten Elisabteh Köstinger

Fhr Spendier mit der Europa-Abgeorneten Elisabteh Köstinger

Zum 656. Mal wurde am 30.09.2017 der St.Veiter Wiesenmarkt eröffnet. Die Bürgerliche Trabantengarde begleitete wieder die Marktfreyung auf die Festwiese.

Tausende Zuschauer aus Nah und Fern säumten den Weg durch St.Veit, um den feierlichen Festzug zu beobachten. „Es ist immer eine Freude, wenn sich so viele Menschen am Umzug zur Eröffnung erfreuen und die Teilnehmer beklatschen“, zeigt sich Hauptmann Andreas Ellersdorfer beeindruckt. „Ich bin ja noch ein waschechter 6-Tage-Woche-Schüler. Ich erinnere mich noch genau, als der Festzug an der St.Veiter Volksschule vorbeizog und ich währenddessen die Schulbank drücken musste. Das war bitter. Mit umso mehr Würde nimmt man dann als Erwachsener an der Eröffnung des Wiesenmarktes teil.“

Thomas Dörflinger und Alfred Widu

Thomas Dörflinger und Alfred Widu

Die Bürgerliche Trabantengarde war wieder fester Bestandteil des siebten und letzten Marschblocks. Musikalisch führte den Block das 1. Kärntner Trommlerkorps an. Mit im Block waren unter anderen traditionell der St.Veiter Bürger Goldhauben Frauen Verein und die St.Veiter Frauen im Bürgerkleid. Die Damen nahmen außerdem eine Abordnung des Schützenvereins aus Haltern am See unter ihre Fittiche. Angeführt wurden die Gäste vom dortigen Bürgermeister Bodo Klimpel, der mit den Trabanten gleich Freundschaft schloss. Immerhin waren die Trabanten im Jahr 1989 im Nordrhein-Westfälischen Münsterland, als unsere Partnerstadt Haltern ihr 700-jähriges Stadtjubiläum feierte.

Kpl Peter Kollmann

Kpl Peter Kollmann

Ebenso dabei war die Villacher Bürgergarde beim Festzug dabei.

Beim Ausmarsch von der Festwiese begleitete der EMV St.Veit/Glan, also die Stadtkapelle, die Trabanten und Goldhaubenfrauen unter festlicher Marschmusik.

Die Bürgerliche Trabantengarde wünscht allen Besuchern einen wunderschönen Wiesenmarkt und den Standlern viel Erfolg in den 10 Tagen des Marktes.

Herzlich gedankt sei Herrn Peter Pugganig für die Fotos!

Share Button

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>